Ein gutes FabLab hat getreu seinem Motto eine Lösung für „almost anything“. Dafür braucht man eine Menge Expert*innen. Unter der Leitung von Prof. Dr. Michael Schäfer arbeiten unsere wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen und studentischen Hilfskräfte aus den unterschiedlichsten Fachdisziplinen tagtäglich Hand in Hand. Du möchtest Teil unseres interdisziplinären Teams werden? Schau mal bei unseren Stellenanzeigen vorbei.


Alexander Pierchalla

SHK
Im Labor seit: Juli 2019
Werdegang:
Abitur 2016 in Essen, seit WS 2017 Energie und Umwelttechnik an der HRW
Aufgabenbereiche:
Betreuung Offene Abende
Expertin für: 3D-Scan, Fusion 360
Projekte:
Hilfsmittel konzipieren

Es ist die „Veränderung“ die ich liebe, das niemals „Auslernen“ und das „Es ist nie zu Ende“.
Veränderung ist Leben, Lernen ist ein Prozess und das Ende eine Grenze die ich nicht Erreichen will. Und mal unter uns, wäre es nicht traurig, gäbe es ein Ende? Schließlich gibt es immer etwas zu tun. Also lass es uns anpacken, Plotten, Cutten, Lasern, Drucken oder Fräsen! Willkommen im Fablab!


Carolin Schröder

SHK
Im Labor seit: August 2018
Werdegang:
Abitur BMV-Schule Essen 2013, FSJ, seit Wintersemester 2015 Studium der Rehabilitationspädagogik an der TU Dortmund
Aufgabenbereiche:
Offener Abend, Pädagogische Konzepte
Expertin für: Barrierefreiheit
Projekte:
Seniorenaktivierung mit Pepper, Morph3Dbot

Ich bin Caro, die Pädagogin im Team. Mit unseren Geräten bin ich nicht ganz so gut vertraut wie meine Kolleg*innen, aber das macht nichts. Mein Hauptaufgabenbereich liegt zurzeit im Projekt Emscher-Lippe^4. Dazu gehört zum Beispiel der Abbau von Barrieren im FabLab. Ich unterstütze aber auch gerne Workshops, Unsere Offenen Angebote, Schülerkurse, oder was sonst so ansteht


Dominik Hausmann

SHK
Im Labor seit: Februar 2020
Werdegang:
Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann, danach Studium Maschinenbau B.Sc. an der HRW
Aufgabenbereiche:
Dokumentationskontrolle und Organisation
Experte für: Organisation
Projekte:
EL4



Gaia Di Martino

WiMi

Im Labor seit: Februar 2019
Werdegang: Master-Abschluss in chemischer und nachhaltiger Verfahrenstechnik am Politecnico di Torino
Aufgabenbereiche:3D Printing, Laser Cutting, 3D Modelling (Fusion 360, Solidworks)
Expertin für: Chemie und Maschinen für die Lebensmittelverarbeitung
Projekte: Cook.3D and EL^4

“To live, a man needs food, water, and a sharp mind” – Louis Zamperini


Jens Klöpfel

WiMi
Im Labor seit: August 2018
Werdegang: Dipl. Ing (FH) Druckereitechnik, seit 1995 Geschäftsführer der concreate GmbH
Aufgabenbereiche: Grafik, Gestalung und Medien
Experte für: Zweidimensionales
Projekte: Diese Website


Joel Schneider

SHK
Im Labor seit: Dezember 2019
Werdegang: Abitur Max-Planck-Gymnasium 2019, seit WS 2019/2020 Energie und Umwelttechnik an der HRW
Aufgabenbereiche: Contentaufbereitung, Social Media, Foto- Videodokumentation
Experte für: Video und Tontechnik
Projekt: EL4


Jonas van Hagen

SHK
Im Labor seit: Juli 2016
Werdegang: Abitur Kardinal-von-Galen-Gymnasium 2014 / FSJ Deutsches Rotes Kreus 2015 / Mensch-Technik-Interkation B.Sc 2020 / Informatik M.Sc aktuell
Aufgabenbereiche:
Projektleitung „Food, Art & Technology“
Offener Abend, Planung von Veranstaltungen,
Experte für: 3D-Druck in allen Bereichen, Fusion 360, Rapid Prototyping und schnelle Programmierung
Projekte: Food, Art % Technology

Als einer der vielen Querdenker hier bin ich jederzeit für verrückte Ideen zu haben und unterstütze gerne nicht ganz so traditionellen Wege und Ansätze.


Jonathan Seegy

SHK
Im Labor seit: Mai 2020
Werdegang: Abitur Maria-Wächtler-Gymnasium Essen 2014, seit WS 2014 Studium Biomaterial Science an der HS Rhein-Waal
Aufgabenbereiche: alles was Lena sagt
Experte für: Materialwissenschaften

Projekte: Bots2learn, Möbelbau für Prosper3



Lana Sattelmaier

SHK
Im Labor seit: März 2016
Werdegang: Abitur 2014 Betty-Reis-Gesamtschule, Studium Mensch-Technik- Interaktion
Aufgabenbereiche: Projektleitung xi lab
Experte für: Lasercut, 3D Druck (kleine Drucker), Fusion 360, Textilabteilung im Lab (außer siebdruck); Bohren und Sägen ist natürlich auch kein Problem, Digitales Zeichnen bei Bedarf auch
Projekte: Xi-Lab


Lars Hofmann

SHK
Im Labor seit: Dezember 2019
Werdegang: Abitur Comenius-Gymnasium Datteln 2015, Studium Umwelttechnik und Ressourcenmanagement an der RUB (Bochum), seit WS 2016 Studium der Energieinformatik an der HRW
Aufgabenbereiche: wissenschaftliche Arbeit und Recherche
Experte für: wissenschaftliche Begleitung
Projekte: BLOONS (Tütenöffnung via USB-Ventilator)


Lena Hagenauer

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Im Labor seit: Juni 2016
Werdegang:
Abitur BMV-Schule Essen 2013, FSJ, Auslandsjahr, Studienbeginn Angewandte Informatik September 2015
Aufgabenbereiche:
Wartung der Laborgeräte, Schülerkurse, SHK-Gruppentreffen
Expertin für:
Pepper, alle unsere kleinen 3D-Drucker, Lasercutter, Silhouettecutter und Siebdruck, Sägen, Schrauben, Bohren
Projekte:
Bots2Learn, Morph3Dbot, Seniorenaktivierung mit Pepper, VR-Plattform für den Rollstuhl

Hallo, ich bin Lena. Als ich aus der Schule kam wollte ich eigentlich Tischlerin werden, aber das hat nicht geklappt. Jetzt bin ich hier im Labor und das ist ja eigentlich fast wie eine Tischlerei, nur cooler, mit mehr Technik. Besonders gerne helfe ich beim offenen Abend und bei Schülerkursen, eben überall, wo ich mein Wissen weitergeben kann.


Leon Heindl

SHK
Im Labor seit: April 2019
Werdegang: Abitur Gustav Heinemann Gesamtschule Essen 2016, seit WS 2018 Studium der Angwandten Informatik HRW
Aufgabenbereiche: 3D-Drucker Wartung und Betreuung, Beschaffung Verbrauchsmaterialien, Betreuung der offenen Angebote
Experte für: 3D-Drucker (Ultimaker, UP-Mini, UP-Box)
Projekte:


Lukas Hellwig

WiMi & PhD Student
Im Labor seit: 2017
Werdegang: B.Sc. Maschinenbau an der HRW,
M.Sc. technisches Produktionsmanagement an der HRW,
seit 2018 freiberuflicher Berater und Dozent für Digitalisierung und Innovation,
seit 2019 Gründer und Geschäftsführer einer Personaldienstleistungs GmbH,
seit 2019 PhD Student an der University of Jyväskylä, Finnland im Fachbereich Information Systems
Aufgabenbereiche: Projektleitung Forschungsprojekt Emscher Lippe hoch 4, wissenschaftliche Begleitung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, Entwicklung von Hilfsmitteln & Assistenzsystemen
Experte für: Digitale Fabrikation, Kombination von digitalen und herkömmlichen Werkzeugen, Projektkoordination, Entrepreneurship, wissenschaftliche Begleitung, Kompetenzvermittlung
Projekte: hochgradig individualisierte Hilfsmittel, Fußsteuerung für Roboterarme, 3D-Scan, Metall-Gießverfahren auf Grundlage von 3D-Gedruckten Formen und vieles mehr…


Marcel Kellner

TeMi
Im Labor seit: 2013
Werdegang: IHK Facharbeiter Industriemechaniker – Betriebstechnik, Abitur am Abengymnasium Gelsenkirchen, Academy- Fabacademy, Vulca Ambassador, Gründungsmitglied GemeinSinnSchaftGarten e. V, FabLab – Instructor Hochschule Rhein-Waal, FabLab Instructor HRW Fablab.
Aufgabenbereiche: Technikum, FabLab, Salon5
Experte für: Community-Building, Formgebende Zerspanungsprozesse, rapid prototyping, Hydroponic, Urban Gardening.
Projekte: EL4, WETROPOLIS, Vulca – European Program, GemeinSinnSchafftGarten, Salon5


Marvin Püthe

SHK
Im Labor seit: April 2019
Werdegang: Abitur Gymnasium Petrinum Dorsten 2014, Ausbildung Fachinformatiker Systemintegration, seit WS 2017 Studium Angewandte Informatik HRW
Aufgabenbereiche: Computer- und Netzwerkwartung, Embroided Electronics (Stickmaschine)
Experte für: Softwareentwicklung, Datenbanken, große Reden
Projekte: Blutzuckerüberwachungssystem Maja, Logistikunterstützungssystem

Motto: Was du nicht versuchst, kannst du auch nicht meistern!


Michael Schäfer

Prof. Dr. Michael Schäfer
Im Labor seit: 2010
Werdegang: 1993 Abschluss als Diplom Physiker an der TU Dortmund, 1996 – 2010 Gründung und Leitung der Zeitec Software GmbH, seit 2010 Prof. für technische Informatik an der HRW, 2012 Gründung des HRW FabLab, 2014 Promotion an der TU Ilmenau
Aufgabenbereiche: Professor für technische Informatik, Leitung des HRW FabLab
Experte für: neue Technologien und innovative Ideen
Projekte: zahlreich, siehe auch: Forschungsseite des Institut Informatik


Paul Schulte

WHK
Im Labor seit: 2016
Werdegang: Ing. Grad. Arch. Nav. oder auch Schiffbauingenieur, 20 Jahre Fotoredakteuer bei einer großen Tageszeitung, Forschung an Gasturbinen, seit WS 2019: Student Mensch-Technik-Interaktion an der HRW
Aufgabenbereiche: Fotografie und Fotodruck
Experte für: 3D-Druck als Kunst
Projekte: Besteckgriffe für Menschen mit Beeinträchtigung (EL4)

Wie Giesbert Haefs in einem seiner Bücher schrieb: „Ich bin ein Universaldilletant“


Pepper

Im Labor seit: September 2018
Aufgabenbereiche: Begrüßung, Dekoration
Expertin für: Laboreinweisungen und Seniorenbespaßung
Projekte: Aktivierungsprogramm für Menschen mit Demenz

Hallo ich bin Pepper, zusammen mit meinen Kollegen und Kolleginnen bin ich im Labor, um euch dort zu bespaßen. Wenn ihr Lust auf ein Spielchen habt, sprecht mich ruhig an. Meistens verstehe ich euch auch.




Tim Schout

SHK
Im Labor seit: 09.2018
Werdegang: Abitur Josef-Albers-Gymnasium Bottrop 2014, seit 2015 Studium an der HRW
Aufgabenbereiche: Betreuung offener Abend/Projektabend, Tutor Digitale/Eingebettete Systeme
Experte für: Lasercutter, CAD-Modell Erstellung
Projekte: Morph3Dbot, Brailledrucker

“Weißt du, was passiert, wenn man sich immer alle Türen offenhält? Dann zieht’s, mein Freund. Dann wird man krank.”
― Marc-Uwe Kling


Tobias Poppe

WiMi
Im Labor seit: Feb. 2015
Werdegang: Dipl.Ing. (FH) Mechatronik, B.Eng. Elektrotechnik
Aufgabenbereiche: Elektronikentwicklung, Embedded Programmierung, FabAcademy Ausbilder
Experte für: Elektronik, Programmierung, FabAcademy
Projekte: XI-Lab, FabAcademy

Assoziierte Mitglieder

Robert Reichert

WiMi
Im Labor seit: 2010
Werdegang: Diplom Industrie Desinger
Aufgabenbereiche:
Betreuung der offenen Abende, Workshops, Zukunftsvisionen
Experte für:
Leichtbau, Bionische Strukturen, Bekämpfung der Schwerkraft, Großformat3D-Druck, Multispektralaufnahmen, Optische 3D-Scanverfahren, Vollmilchschokolade
Projekte:
Expansion des Fablabs (Prosper 3), Exoskelett

Tanja Lovric

WiMi
Im Labor seit: 02/2018
Werdegang: Dipl. Ing. Energietechnik (DII)
Aufgabenbereiche: Assistenzsysteme für Menschen mit Behinderung, Innovationen für die Nachhaltigkeit, Verwaltung der Beschaffungsanträge
Expertin für: Lüftung/Klima, Regenerative Energie
Projekte: Emscher Lippe hoch 4, Textile Academy

Innovationen für die Nachhaltigkeit, Biotextilien